JSG HEIDELBERG

Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen sind in der neuen Jugendspielgemeinschaft „JSG Heidelberg“ willkommen. Die Handballabteilungen der Vereine TSV Handschuhsheim und SG Heidelberg-Kirchheim haben sich zur Stärkung ihrer Jugendarbeit zusammengetan. Dadurch ist die JSG Heidelberg in der Lage, in allen Altersklassen Mannschaften in der männlichen und weiblichen Jugend aufzustellen. „Wir wollen weiter wachsen“, so einhellig die Handball-Jugendleiterinnen und Jugendleiter der beiden Vereine. Weitere gemeinsame Projekte sind das Mental Stark Handballcamp und eine Handballakademie mit Schulungen für alle Trainer*innen und Sportler*innen. Für beide Projekte konnte Henning Fritz als Schirmherr gewonnen werden. „Ich möchte hier in Heidelberg meine Erfahrungen und den Spaß an der besten Sportart der Welt an die nächste Handball-Generation weitergeben“, so der Weltmeister von 2007.

DIESE SEITE IST Z.Z. IN BEARBEITUNG

Erfolgreiche Quali-Spiele der JSG Heidelberg:  Die weibliche B-Jugend schaffte auf Anhieb die Qualifikation zur Badenliga und damit für eine Spielklasse, die bisher für die Heidelberger Teams häufig außer Reichweite war. Auch die beiden männlichen B-Jugendmannschaften konnten sich in ihren Qualifikationsgruppen behaupten und messen sich in der Saison 2022/23 mit ihren Gegnern in der Landesliga und Bezirksliga 1. Die weibliche A-Jugend spielt ohne Qualifikation ebenfalls in der Landesliga und die männliche A-Jugend verzichtete aufgrund einer dünnen Spielerdecke auf das Qualifikationsturnier und spielt Bezirksliga 1. Ein besonderes Lob geht an die beiden C-Jugendmannschaften und ihre Trainerteams. Noch vor wenigen Wochen war nicht sicher, ob die JSG in diesen Altersklassen überhaupt Mannschaften aufstellen kann, und die Trainerinnen und Trainer und ihre Teams schafften mit höchster Motivation und großem Einsatz in der weiblichen Jugend mit voller Punktzahl den Einstieg in die Landesliga und in der männlichen Jugend mit großem Teamgeist die Bezirksliga 2. Die weibliche D-Jugend musste sich mit dem Bundesliganachwuchs aus Ketsch messen und qualifizierte sich für die Bezirksliga 1. Die männliche D-Jugend trat mit zwei Mannschaften an und schaffte mit einem Team die Qualifikation für die höchste Spielklasse in dieser Altersgruppe (Landesliga) und mit dem jüngeren Jahrgang die Bezirksliga 2. 

NEWS

Die männliche D-Jugend hatte viel Spaß beim Saase-Beach-Turnier. Ein Turniererfolg wollte sich noch nicht entstellen, doch die Mannschaften sind zusammengewachsen und jeder einzelne Spieler hat Riesenfortschritte gemacht. 

Unsere Zeiten & Trainingshallen

Beste Voraussetzungen bietet die JSG Heidelberg mit 4 Sporthallen im Sportzentrum Nord und Süd und einem Trainingstag im SNP Dome. Die jüngeren Spieler*innen trainieren in ihrem Heimatverein und die Kombination beider Standorte ermöglicht für alle kurze Wege und hohe Qualität. In Zukunft soll eine Mannschaft pro Jahrgang mit ausgebildeten Trainer*innen in einer hohen Spielklasse vertreten sein, sodass Breitensport und höherer Talentbereich im Nachwuchshandball umfassend gefördert werden.
Sportzentrum Nord, Hallen 1+2, Tiergartenstraße 126, 69126 Heidelberg 

Sportzentrum Süd, Hallen 1+2, Harbigweg 11/1, 69124 Heidelberg 

SNP Dome, Carl-Friedrich-Gauß-Ring 16, 69124 Heidelberg 

Unsere Teams


weibliche A-Jugend
Die weibliche A-Jugend spielt in der Saison 2022/23 in der Landesliga. Das Trainerteam setzt Schwerpunkte auf Athletik und Spielverständnis. Es gilt, den Übergang in das athletische Tempospiel im Frauenhandball zu gestalten. 

Trainer*innen: Naja Färber, André Danielowski, Nathalie Schwarz
Training: Mi 18.00-19.30, Fr 18.30-20.00, jeweils SZ Nord Halle 1
Kontakt:  01573-3901237 

männliche A-Jugend
Die mA konzentriert sich vor allem auf den Übergang in den Aktiven-Bereich und die Spieler trainieren regelmäßig mit den H1-Spielern der SGK. Da viele A-Jugendspieler nach ihrem Schulabschluss wegziehen, wurde auf die Quali verzichtet und das Team wird durch die B-Jugend unterstützt.
Trainer: Mathias Backes, Simon Gremmelspacher
Training: Di 18.30-20.00, Do 18.30-20.00, jeweils  SZ Süd Halle 2
Kontakt: handballjugend@sgk-sport.de

weibliche B-Jugend
Noch nie hatten die beiden Heidelberger Vereine so viele Talente in der weiblichen B-Jugend zusammen wie in dieser Saison. Auf Anhieb wurde die Qualifikation für die Badenliga geschafft. Die Mannschaft stellt mehrere BHV-Auswahl-Spielerinnen und einige Spielerinnen verfügen über ein Zweitspielrecht bei einem Verein, der noch höherklassig spielt. 

Trainerinnen: Simone Saggau, Linda Fritz, Nathalie Schwarz
Training: Mo 18.30-20.00 SNP Dome, Mi 19-19.30, Fr 18.30-20.00 SZ Nord Halle 1
Kontakt:  0176 21183868 
 

männliche B-Jugend

männliche B-Jugend

weibliche C-Jugend

männliche C-Jugend

männliche D-Jugend

In dieser Saison können wir 2 D-Jugend-Teams ins Rennen schicken. Team 1 spielt in der Landesliga und Team 2 in der Bezirksliga 2. Beide Teams trainieren zusammen und unterstützen sich im Wettkampf. 

Training
Montag, 18-19.30, SNP Arena
Freitag, 17-18.30 SZ Süd, Halle 2
Trainer
Claus Wendt 
Jonas - Jonny - Löw handballjugend@sgk-sport.de 

weibliche D-Jugend